Freitag, 30. Oktober 2020
Notruf: 112

16.08.2020: Feuerwehrhaus erhält neuen Anstrich

Mit den ersten Lockerungen der Corona-Pandemie konnte im Frühsommer mit den ersten Arbeiten am 1999 erbauten Feuerwehrhaus am Ortsausgang Dahn in Richtung Hinterweidenthal begonnen werden.

Zuerst wurde der ca. 17 Meter hohe Schlauchturm in ein Gerüst eingehüllt und anschließend in einem dezenten Blauton gestrichen. Desweiteren wurde auf zwei Seiten des Schlauchturms das in Deutschland verbreitete Logo der Feuerwehr "Retten-Löschen-Bergen-Schützen" angebracht. Danach wurde dem gesamten Gebäude ein neuer Anstrich verpasst.

Die zwei Grünflächen, die die Parkplätze vor dem Feuerwehrhaus trennten, wurden entfernt. Dadurch konnten zwei zusätzliche Parkplätze gewonnen werden. Im August wurden die zehn Rolltore an der Südseite abgestrahlt und mit neuen roten Zahlen versehen, sodass sie mittlerweile wie neu aussehen.

Zwischen südlichem Hoftor und Nebengebäude im südöstlichen Bereich des Geländes wurden zum Schutz des Hoftores L-Betonsteine in den Hang gebaut, damit dieser nicht mehr nachrutschen kann.

Außerdem wurde das Außengelände auf Vordermann gebracht. Bäume und Sträucher wurden gestutzt, neuer Rindenmulsch verfüllt.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de