Samstag, 04. Dezember 2021
Notruf: 112
  • +++ Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Fischbach +++ Zwei Verletzte durch u.a. zwei Rettungshubschrauber versorgt +++

  • +++ Berufsfeuerwehr-Tag der Jugendfeuerwehr Dahn und Erfweiler hat bei bestem Wetter stattgefunden +++

  • +++ Brand einer Halle im Industriegebiet Hinterweidenthal in der Nacht auf Mittwoch +++

  • +++ Erste Zugübung nach Corona mit dem Thema "Technische Hilfe nach Verkehrsunfall" durchgeführt +++

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

+++ Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Fischbach +++ Zwei Verletzte durch u.a. zwei Rettungshubschrauber versorgt +++

Datum: Mittwoch, 15.09.2021
Alarmzeit: 17:39 Uhr
Einsatzdauer: 02h 30min
Einsatzkräfte: 19
Fahrzeuge: HLF 10, RW, TLF 16/45, MZF 3, Kdow-WL
Sonstige: MLF Fischbach, MZF 2 Fischbach, KLF Rumbach, MLF Bruchweiler, MTF-L Bruchweiler, TSF Erfweiler, RTW Bundenthal, N-KTW Bundenthal, NEF Dahn, RTH Saarbrücken (Christoph 16), RTH Baden-Baden (Christoph 43), Polizei Dahn

Um 17:39 Uhr wurden mehrere Feuerwehren mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall - Person eingeklemmt - Ortseingang Fischbach" von der Rettungsleitstelle Landau alarmiert. Bei Ankunft der ersten Kräfte an der Einsatzstelle in der Nähe des Biosphärenhauses Fischbach wurde festgestellt, dass ein Fahrzeug von Rumbach kommend von der Landstraße nach rechts abkam und gegen einen Baum prallte. Eine Person war zu dieser Zeit bereits aus dem Fahrzeug befreit. Eine weitere Personen war durch die Deformation des Vorbaus vom Fahrzeug im Beinbereich eingeklemmt. Mittels hydraulischem Rettungsgerät und einem Rettungszylinder wurde die Person parallel zu der medzinischen Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt befreit.

 
Anschließend wurden beide Verletzte mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen. Am Einsatz beteiligt waren insgesamt fünf Wehren mit neun Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften.

 

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de