Mittwoch, 18. Juli 2018
Notruf: 112
  • 131 Einsatzkräfte nach schwerem Unwetter in der VG Dahner Felsenland im Einsatz

  • Tag der offenen Tür 2018 dank des hervorragenden Wetters ein voller Erfolg - Bildernachlese

  • Aktuelles von der Jugendfeuerwehr / Praxis Feuerlöscher / Besuch der BF Kaiserslautern / Start der Praxis im neuen Jahr

  • Erste Zugübung (Brand) des Jahres in Dahn-Reichenbach durchgeführt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Feuerwehr Fischbach verhindert Übergreifen eines Fahrzeugbrandes auf ein Wohngebäude

Datum: Mittwoch, 18.04.2018
Alarmzeit: 11:02 Uhr
Einsatzdauer: 02h 00min
Einsatzkräfte: 13
Fahrzeuge: TLF 16/45, DLK 18/12, Kdow-WL
Sonstige: TLF 16/25 Fischbach, MTF-L Fischbach, TSF-W Bundenthal, TSF Ludwigswinkel, Polizei Dahn, Kriminalpolizei Pirmasens

Aufgrund eines Fahrzeugbrandes in Fischbach bei Dahn wurden am Vormittag die Feuerwehren Fischbach und Dahn alarmiert. Die Erkundung der ersteintreffenden Kräfte ergab, dass ein Fahrzeug in Vollbrand stand und das Feuer drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Aus diesem Grund wurden weitere Kräfte aus Ludwigswinkel und Bundenthal nachalarmiert. Die Feuerwehr Fischbach bekämpfte derweil den Brand unter dem Einsatz zweier C-Strahlrohre. Mit Unterstützung der nachrückenden Kräfte wurde die in Mitleidenschaft gezogene Gebäudefassade gekühlt und beschädigte Elemente über die Drehleiter demontiert, um mit der Wärmebildkamera versteckte Glutnester erkennen zu können. Anschließend wurde das Gebäude mit einem Turbinenlüfter belüftet. Die Feuerwehr Fischbach stellte bis in den Nachmittag eine Brandsicherheitswache. Die Kriminalpolizei Pirmasens ermittelt zur Brandursache.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de