Samstag, 15. Dezember 2018
Notruf: 112

191. Waldbrand Dahn

Datum: Sonntag, 11.11.2018
Alarmzeit: 11:06 Uhr
Einsatzdauer: 04h 30min
Einsatzkräfte: 16
Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/45, MZF 3, MTF, RW
Sonstige: Polizei Dahn

Ein Wanderer entdeckte am frühen Mittag einen örtlich begrenzten Wald-/Flächenbrand auf dem Haferfels zwischen der Burg Altdahn und dem Hochstein bei Dahn. Vom Parkplatz der Burg musste von den Einsatzkräften ein ca. einen Kilometer langer und teils steiler Weg zur Brandstelle zurückgelegt werden. Ein nicht ganz erloschenes Lagerfeuer führte durch den starken Wind dazu, dass sich der teil noch trockene Waldboden entzündete. Mit zwei Wasserwesten und Feuerpatschen wurde der stellenweise bis zu 400 Grad heiße Waldboden bewässert. Anschließend wurde eine ca. 800 Meter lange Schlauchleitung auf den Felsen gelegt, sodass das Feuer ganz gelöscht werden konnte.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de