Sonntag, 20. Oktober 2019
Notruf: 112

075. Dachstuhlbrand L´winkel

Datum: Sonntag, 29.09.2019
Alarmzeit: 13:44 Uhr
Einsatzdauer: 6h 30min
Einsatzkräfte: 21
Fahrzeuge: DLK 18/12, TLF 16/45, LF 16/12, ELW 1, MZF 3, RW, Kdow-WL
Sonstige: TSF Ludwigswinkel, TLF 16/25 Fischbach, MZF 2 Fischbach, TSF-W Schönau, KLF Rumbach, TSF-W Bundenthal, MLF Bruchweiler, MLF Busenberg, TSF Erfweiler, RTW Bundenthal, RTW DRK OV Dahn, Polizei Dahn

Am Sonntagmittag bemerkte eine Anwohnerin der Landgrafenstraße in Ludwigswinkel eine Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus und alarmierte die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich ein Dachstuhlbrand in dem derzeit in Umbau befindlichen Gebäude. Unter schwerem Atemschutz und über die Drehleiter wurden mehrere Löschangriffe aufgebaut, sodass das Feuer schnell gelöscht war. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die frühen Abendstunden. Hierzu musste das Dach an mehreren Stellen mittels einer Kettensäge geöffnet werden, um an alle Glutnester zu gelangen.

Insgesamt waren neun Feuerwehren der VG Dahner Felsenland mit 18 Fahrzeugen und 71 Einsatzkräften vor Ort. Die Sanitätsbereitschaft Wasgau stand für die Dauer des Einsatzes mit einem Rettungswagen zur Absicherung der Einsatzkräfte bereit.

Drucken


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de