Donnerstag, 13. Dezember 2018
Notruf: 112

2014-06-27 Zugübung JF

27. Juni 2014: Zugübung mit JF
Am 27.06.2014 übten die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren Dahn und Erfweiler sowie der Jugendfeuerwehr gemeinsam.
Bei der diesjährigen Zugübung wurde angenommen, dass es im Werkhof der VG Dahner Felsenland zu einer Explosion mit anschließendem Folgebrand gekommen sei. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle war die Fahrzeughalle komplett verraucht, der Dachstuhl des Sozialtraktes stand in Flammen. An zwei Punkten auf dem Betriebsgelände waren Personen unter Trümmern verschüttet.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

2014-06-13 Zugübung TH

13. Juni 2014: Zugübung Technische Rettung
Zwei Übungsszenarien aus dem Themenbereich „Bewegen von Lasten“ erforderten das Können und den vollen Einsatz einer unserer Ausbildungsgruppen. Nachdem im Übungsabend davor die Grundlagen noch einmal wiederholt worden waren, galt es nun bei hochsommerlichen Temperaturen das Erlernte in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

2014-05-02 Zugübung Reichenbach

02. Mai 2014: Zugübung Frank Korbwaren
Am 02. Mai fand die erste Zugübung im Jahr 2014 statt. Ausgegangen wurde von einem LKW-Brand, der auf eine Lagerhalle überzugreifen drohte, welche bereits von Rauch betroffen war und in der zwei Personen vermisst wurden.
Die ersteintreffenden Kräfte retteten eine an den brennenden LKW liegende Person und begannen mit der Brandbekämpfung. Weitere Kräfte errichteten mit der Drehleiter eine Riegelstellung, um zu verhindern, dass das Feuer auf die Halle übergriff.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

2013-10-25 Zugübung Dahn

25. Oktober 2013: Zugübung Conrad-von-Wendt-Haus Dahn
Mit einer für die Einsatzkräfte schon alltäglichen Einsatzmeldung begann die Zugübung im Oktober.
„Alarmauslösung Automatische Brandmeldeanlage“ ist ein häufiger Einsatzgrund für die Angehörigen der Feuerwehr Dahn. Größere Objekte mit einem hohen Gefahrenpotential oder einer Vielzahl von Bewohnern sind verpflichtet eine solche Anlage vorzuhalten. Hierdurch sollen Brände frühzeitig entdeckt werden, so dass die Bewohner und Mitarbeiter rechtzeitig gewarnt und die Feuerwehr schnellstmöglich alarmiert werden kann.

Für die Übung wurde eine solche Alarmmeldung aus dem Conrad – von Wendt – Haus angenommen. Dem Fahrzeugführer des ersten Löschfahrzeuges war jedoch sehr schnell klar, dass es sich diesmal nicht um einen der gewöhnlichen Routineeinsätze handelt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

2013-09-21 Busunfall

21. September 2013: Katastrophenschutzübung Busunfall Hauenstein
Im Rahmen der landesweiten Katastrophenschutzübung "Starke Nachbarn" (Evakuierung der Stadt Ludwigshafen nach Rheindammbruch) führte die Verbandsgemeinde Hauenstein am Samstag, 21.09.2013, vor der Wasgauhalle Hauenstein eine reale Großübung durch, an der auch die Feuerwehr Dahn mit Rüstwagen und Mehrzweckfahrzeug beteiligt war.

Das Übungszennario ging von folgender Lage aus: Ein Bus, der Evakuierte in die als Notunterkunft vorgesehene Wasgauhalle bringen sollte, rutscht bei einem Wendemanöver rückwärts eine Böschung hinunter und begräbt auf dem unterhalb liegenden Parkplatz ein Auto. Sowohl im Bus wie auch in dem Auto werden mehrere Personen eingeklemmt. Darüber hinaus gibt es im Bus viele Schwer-, Leicht- und Unverletzte, die versorgt und betreut werden müssen. Ein Auto gerät zudem durch den Unfall in Brand. Der THW-Ortsverband Hauenstein hatte das Szenario mithilfe eines Krans anspruchsvoll in Szene gesetzt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de