Montag, 20. September 2021
Notruf: 112

05.09.2021: Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr

+++ Berufsfeuerwehr-Tag der Jugendfeuerwehr Dahn und Erfweiler hat bei bestem Wetter stattgefunden +++

Nachdem das Zeltlager pandemiebedingt ausfallen musste war die Freude groß, dass der Berufsfeuerwehrtag am 4. und 5. September wieder stattfinden konnte. Durch möglichst viel Abstand, der 3G-Regel, Masken sowie einem mobilen Raumluftfilter wurde das Infektionsrisiko möglichst reduziert. Sowohl den Jugendlichen als auch den Betreuern war die Begeisterung anzumerken, dass endlich wieder eine Veranstaltung durchgeführt werden kann. Das sommerliche Wetter hat dazu sicherlich seinen Teil beigetragen.

Nach der Einrichtung der Nachtlager und der Ausgabe der digitalen Meldempfänger, welche extra für diesen Zweck programmiert wurden, begann die 24-Stunden-Schicht der Jugendlichen. Während dieser lassen sich die Betreuer verschiedene Einsätze einfallen, welche von den Jugendlichen gemeinsam abgearbeitet werden dürfen. Weiterhin stand eine Weiterbildung in Erster Hilfe sowie Teamspiele zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls auf dem Plan.

Der erste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten, in Erfweiler wurde ein fiktiver Brand in der Kindertagesstätte bekämpft. Eine Person wurde mittels Steckleiter aus dem verrauchten Obergeschoss gerettet, weitere Trupps gingen zur Brandbekämpfung vor. Zum Schluss wurde das Gebäude durch einen Lüfter belüftet und rauchfrei übergeben. Leider wurde der BF-Tag durch einen Realeinsatz der aktiven Feuerwehr unterbrochen, welcher selbstverständlich Vorrang hat. Eine Wanderin war im Wald gestürzt und hatte sich am Fuß verletzt. Nach dieser Unterbrechung wurden ein Bauunfall mit mehreren vermissten Personen, eine Personensuche im Kurpark sowie ein Kleinfeuer abgearbeitet. Zum Abendessen gab es ein Dönerbuffet, was durchweg guten Anklang fand. Die anschließende Nachtruhe hatten sich alle Teilnehmer redlich verdient.

Gegen 7 Uhr am nächsten Morgen wurden die Jugendlichen zu einer Rauchentwicklung alarmiert, das ursächliche Feuer wurde schnell und professionell bekämpft. Nach dem Frühstück stellten sich die Jugendlichen noch einem Container-, einem KFZ- und einem Kaminbrand, bevor zusammen abgebaut und beim abschließenden Mittagessen die Erlebnisse des Wochenendes ausgetauscht wurden.
Bedanken möchten wir uns bei den Firmen B.Cornet GmbH, SLS Kunststoffverarbeitungs GmbH & Co. KG, Goll & Schreiner Bau GmbH, Union Bauzentrum Hornbach, Containerdienst Brödel, Familie Alois Eisel sowie der KiTa in Erfweiler. Ohne Eure Unterstützung wäre solch ein Event nicht möglich!


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de