Mittwoch, 20. März 2019
Notruf: 112
  • Verkehrsunfall an der Erlenbacher Kreuzung - zwei Verletzte

  • Die Jugendfeuerwehr dankt der Bevölkerung für die Spenden bei der Christbaumaktion 2019

  • Verbandsgemeinde erhält 29 neue FW-Mitglieder - Dahner für 35 Jahre geehrt

  • Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren Dahn und Erfweiler vom 15.-16.9.2018

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Verkehrsunfall an der Erlenbacher Kreuzung - zwei Verletzte

Datum: Freitag, 15.03.2019
Alarmzeit: 00:09 Uhr
Einsatzdauer: 02h 00min
Einsatzkräfte: 29
Fahrzeuge: LF 16/12, RW, MZF 3, Kdow-WL
Sonstige: TSF-W Erlenbach, MLF Busenberg, MTF Busenberg, TSF Schindhard, RTW Bundenthal, RTW Bad Bergzabern, NEF Dahn, Polizei Dahn, Abschleppunternehmen

Kurz nach Mitternacht ereignete sich auf der B 427 an der Erlenbacher Kreuzung ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die ersteintreffenden Kräfte fanden einen auf dem Dach liegenden PKW auf einer Wiese neben der Fahrbahn vor, dessen Fahrer sich glücklicherweise selbst befreien konnte. Der Fahrer des im Kreuzungbereich stehendgebliebenen PKW wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen.

Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt wurde die Fahrertür mittels des hydraulischen Rettungssatzes entfernt. Anschließend wurde der Fahrer schonend auf die Trage des Rettungsdienstes verbracht. Beide Fahrer wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Das auf dem Dach liegende Fahrzeug wurde wieder auf alle vier Räder verbracht. Zudem wurde an beiden Fahrzeugen die Batterie abgeklemmt und bis zum Eintreffen der Abschleppunternehmen der Brandschutz sichergestellt.


Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Dahn
An der Feuerwache 1
66994 Dahn

info ... feuerwehr-dahn.de